Allgemein

Upcycling und Lieblingsfoto als Motiv

Enrico Belleggia lässt die Augen auch abseits des Golfplatzes schweifen, wenn er neben einer Mülltonne am Wegesrand plötzlich ein altes Ledersofa entdeckt: Flugs fährt er vorbei, zückt sein Messer und schneidet so viel gutes Leder aus dem „divano“, dass es für einige Paar Schuhe reichen könnte. Wenn der ehemalige Besitzer allerdings eine Katze hatte, die das Sofa malträtiert hat, dann werden höchstens zwei Paar daraus. So geschehen mit diesem schönen elfenbeinfarbenen Kalbsleder, das der Maestro mit Dunkelblau und Goldrand kombiniert hat. Sehr edel – und netterweise in meiner Schuhgröße 39!

Dann hat ihm eine Kundin Teddybären als Motiv geschickt und wollte die britische Flagge auf dessen Bauch sehen. Seine Grafikerin Lucia machte es möglich, und nun prangen die kleinen „orsetti“ auf einem ganz individuellen Schuh. Das brachte mich auf die Idee, dem „Schuh-Flüsterer“ ein Strandfoto von Grottammare in den Marken zu schicken. Und siehe da: Eine erste Probe ergab, dass auch das sich sehr gut auf einem Schuh macht.

Also: Wenn nun jemand seine Lieblingskatze, sein Auto oder sonst ein Lieblingsstück auf einem Schuh verewigen möchte – kein Problem! Einfach mailen. Individuelle Schriftzüge sind ja schon länger möglich. Da gibt es bereits Kunden, die mehrere Paar Schuhe mit ihren Initialen bestellt haben. Ist doch allemal besser, als ein Tattoo auf der Haut, oder?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s