37 Silvia Marine-Optik
Allgemein, Olivenöl, Schuhmanufaktur

Weihnachtsschuhe beim 7. Olivenöl-Erntedankfest 10. 11.

Immer öfter möchten Kunden liebe Mitmenschen mit einem Schuhgeschenk überraschen. Das freut mich und Enrico Belleggia.

Valentin heißt der farbmutige Mann = Vale
Valentin heißt der farbmutige Mann = VALE steht in der Lasche

Und es geht ganz einfach: Sie teilen mir die Schuhgröße des zu Beschenkenden mit und seine Farbvorlieben. Wir fertigen den Wunsch-Schuh, so dass er zum Festtag, etwa Weihnachten, Freude bereitet. Sollte er wieder Erwarten nicht passen, können Sie ihn zurückschicken. Allerdings nur, wenn er keinen persönlichen Schriftzug trägt. Ganz neu ist übrigens die Möglichkeit, den Namen in die Lasche prägen zu lassen.

Wer im Umkreis von München wohnt hat zudem noch eine weitere Gelegenheit, Weihnachtsgeschenke zu finden: Bei unserem 7. Olivenöl-Erntedankfest auf Schloss Aufhausen bei Erding gibt es am Sonntag, 10. November, von 12 bis 17 Uhr auch neue Modelle von Schuh-Maestro Belleggia aus Bella Italia zu sehen, zu probieren und zu erstehen. Auch Sneakers gibt es. Die sind leichter als die Golfschuhe mit der stützenden Noppensohle. Wobei wir auch die Golfschuhe sehr, sehr gern außerhalb des Golfplatzes tragen.

Was erwartet Sie sonst noch im schönen Rittersaal von Schloss Aufhausen? Wir bringen aus unserer Zweitheimat, den mittelitalienischen Marken, frisches Olivenöl extra vergine Olio Piceno der Ernte Oktober 2019 mit, dazu viele Spezialitäten zum Verkosten, z. B. selbstgemachten Olivenblätter-Likör Olivello, hauchdünn aufgeschnittenen Schinken, feine Berglinsen, schwarze Kichererbsen etc. Erstmals ist Giovanni Vagnoni vom Weingut Le Caniette dabei und präsentiert seine Weine. Premiere feiert auch Fernanda Di Blasio mit ihrem handveredelten Meersalz, verschiedenen Senfsorten und selbst hergestellten Kräuternudeln.

Außerdem gibt es zitroniges Limonolio, scharfes Peperoncino-Öl, Aceto Balsamico verschiedener Reifegrade, selbstgemachte Marmeladen uvm. Im Schloss-Café serviert der Barista von der Kaffeerösterei Martermühle „autostrada“-Espresso, von der Wolfmühle gibt es dazu Kuchen aus eigenen Bio-Mehlen und die Französin Marie hält ihre Madeleines bereit.

Modisches aus mediterranen Gefilden gehört auch dazu: Tücher, Taschen, Schmuck, Accessoires.

Unkostenbeitrag für alle Schlemmer-Spezialitäten: 5 Euro, Anmeldung nicht erforderlich. Die S-Bahnstation Aufhausen (S 2, zwei Stationen vor der Endstation Erding) ist in 5 Fußminuten erreichbar. Gern können Sie sich vorab informieren oder auch bestellen in unserem Online-Shop http://www.kora-italien.com.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s